Als Hochzeitsredner ist es herausfordernd, mit Menschen in ihre Geschichte einzutauchen.
Es ist spannend, die dort waltenden Kräfte und Energien zu entdecken und zu benennen.
Und es ist beglückend, aus all dem eine stimmige Zeremonie, Ansprache und Feier zu gestalten.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft, zu leben. (Hermann Hesse)

Es lohnt sich in meinen Augen sehr, dem Anfang viel Aufmerksamkeit zu schenken.
Wie in einer Knospe bereits die ganze Pflanze angelegt ist, so auch in den Anfängen einer Liebesgeschichte.
Alles ist schon da und will erkannt, gewürdigt und gefeiert werden, auf dass das gemeinsame Leben gelinge.
Die Trauungszeremonie, wohl und intensiv und persönlich gestaltet, kann die Kraftquelle dafür werden.

Mein Bestreben ist, mit ihnen als Liebespaar ihre Vermählung sehr persönlich, sehr festlich und feierlich und vor allem liebevoll zu gestalten.
Wenn sie sich auf eine maßgeschneiderte, intensive und auch tiefgründige Feier freuen, wenn sie Zeit und Offenheit für den kreativen Ausdruck ihrer ureigenen Geschichte mitbringen, bin ich ihr Partner, um gemeinsam mit ihnen ihrem Tag eine besondere Mitte zu verleihen.

Traugespräche finden üblicherweise in meinem Raum in München statt.
Brienner Str. 44/II, 80333 München

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

 
Erich Fried